4. Technische Parameter

Protokolle

  • SIP (UDP, TCP, TLS)

Tasten

  • Tastenausführung: durchsichtige Tasten mit weißer Hinterleuchtung und austauschbarem Namensschild
  • Tastenzahl: 1 und Vielfache von 5
  • Tastenerweiterung: bis zu 29 Module, durch Stromversorgung begrenzt
  • Numerische Tastatur: optional

Audio

  • Mikrofon: 1 integriertes Mikrofon
  • Verstärker2 W (Klasse D) Verstärker
  • Lautsprecher: 2 W / 8 Ω
  • Schalldruckpegel (SPL max.): 78 dB (für 1 kHz in der Entfernung 1 m)

  • Ausgang LINE OUT: 1 VRMS / 600 Ω
  • Lautstärkeeinstellung: einstellbar mit automatischem Adaptivmodus
  • Full duplex: ja (AEC)
  • Speech Transmission Index (STI): 0,89

Audiostream

  • Protokolle: RTP / RTSP
  • Codecs: G.711, G.729, G.722, L16/16kHz

Kamera

  • Chip: 1/3'' farbig CMOS
  • Auflösung JPEG: bis 1280 (T) x 960 (H)
  • Videoauflösung: 640 (H) x 480 (V)
  • Bildfrequenz: bis zu 30 Bilder/s
  • Sensorempfindlichkeit: 5.6 V/lux-sec (550 nm)
  • Bildwinkel: 128 ° (T), 95 ° (H), 134 ° (L)
  • Infrarot-Zuleuchtung: ja
  • Sensorempfindlichkeit bei IR-Zusatzbeleuchtung: 0,1 Lux ± 20 %
  • Brennweite: 2,25 mm

 

Videostream

  • Protokolle: RTP / RTSP / HTTP
  • Codecs: H.263, H.263+, H.264, MPEG-4, M-JPEG
  • Funktion der IP-Kamera: ja, ONVIF v2.4 Profil S kompatibel

Verwendete Bandbreite 

  • Audio Codecs
    • PCMA, PCMU – 64 kbps (mit Köpfen 85.6 kbps)
    • G.729 – 16 kbps (mit Köpfen 29.6 kbps)
    • G.722 – 64 kbps (mit Köpfen 85.6 kbps)
    • L16 / 16 kHz – 256 kbps ((mit Köpfen 277.6 kbps)
  • Video Codecs 
    Die Datenströme der Video-Codecs für Gespärche werden im Menü Dienste / Telefon / Video für das Streamen im Menü Dienste / Streaming / RTSP eingestellt. Die eingestellte Bandbreite ist der Wert, an dem sich der Encoder im Durchschnitt langfristig orientieren soll. Je nach gescannter Szene kann der Datenstrom variieren.

    Die gemessenen Werte des Video-Datenstrom stimmen mit der Testszene mit Blick auf die Person vor der Sprechanlage überein.

  • H.264
    • Niedrige Qualität: QVGA (320 x 240), 10 fps, 256 kbps: 181 kbps (mit Köpfen 190 kbps)
    • Mittlere Qualität: VGA (640 x 480), 15 fps, 768 kbps: 600 kbps (mit Köpfen 661 kbps)
    • Hohe Qualität: VGA (640 x 480), 30 fps, 2048 kbps: 1319 kbps (mit Köpfen 1372 kbps)
  • MJPEG
    • Niedrige Qualität: QVGA (320 x 240), 10 fps, Qualität 70: 435 kbps mit Köpfen
    • Mittlere Qualität: VGA (640 x 480), 15 fps, Qualität 85: 506 kbps
    • Hohe Qualität: SXGA (1280 x 960), 15 fps, Qualität 95: 8 Mbps

Schnittstelle

  • Stromversorgung: 12 V ±15% / 2 A DC (3 A bei einer größeren Anzahl von Modulen) und / oder PoE
  • PoE: PoE 802.3af (Class 0–12,95 W)
  • LAN: 10/100BASE-TX s Auto-MDIX, RJ-45
  • Empfohlene Verkabelung: Cat-5e oder besser
  • Unterstützte Protokolle: SIP2.0, DHCP opt. 66, SMTP, 802.1x, RTSP, RTP, TFTP, HTTP, HTTPS, Syslog, ONVIF
  • Passiver Schalter: Schließ- und Öffnungskontakt, max. 30 V / 1 A AC/DC
  • Aktiver Schalterausgang: 8 bis 12 V DC je nach Stromversorgungsart (PoE: 10 V; Adapter: Spannung der Stromquelle minus 2 V), max. 400 mA 

[RFID-Karten-Leser]

  • Optional 125 KHz oder 13.56 MHz
  • Unterstützte Karten 125 kHz, Best. Nr. 9155032:
    • EM4xxx
  • Unterstützte Karten in der Version 13,56 MHz NFC on, Best. Nr. 9155040 (es wird nur die Seriennummer der RFID-Karte gelesen)
    • ISO14443A (Mifare, DESFire)
    • PicoPass (HID iClass)
    • FeliCa
    • ST SR(IX)
    • 2N® Mobile Key
  • Unterstützte Karten in der gesicherten Version 13,56 MHz NFC, Best. Nr. 9155086 (optional wird die Seriennummer der RFID-Karte oder die PAC ID gelesen)
    • ISO14443A (Mifare, DESFire)
    • PicoPass (HID iClass)
    • FeliCa
    • ST SR(IX)
    • 2N® Mobile Key
    • HID SE (Seos, iClass SE, Mifare SE)

2N ® IP Verso – Bluetooth-Modul

  • Bluetooth 4.0 mit BLE (Bluetooth Low Energy)
  • Sicherheit: asymmetrische RSA-1024- und symmetrische AES-128-Verschlüsselung
  • RX-Empfindlichkeit: bis -93 dBm
  • Reichweite: einstellbar (kurz ~ 0.5m, mittellang ~ 2m, lang ~ do 10m)
  • Stromverbrauch: 20 mA at 12 V DC
  • Betriebstemperatur: -40 °C ~ +60 °C
  • Lagerungstemperatur: -40 °C ~ +70 °C
  • Abmessungen: 97 x 105 x 30mm
  • Unterstützung von 2N Applikation: Android 5.0 und höher, iOS 11.0 und höher

Touchscreen-Display

  • Auflösung: 320 px x 214 px T x H
  • Slideshowauflösung: 214 px x 214 px
  • Kontrastverhältnis: 400
  • Helligkeit: 350 cd/m2
  • Blickwinkel: 80 ° aus allen Richtungen
  • *Gewicht: 280 g
  • Stromverbrauch min.: 1,36 W
  • Stromverbrauch max.: 2,40 W
  • Betriebstemperatur: -20 bis 60 °C
  • Robustheit: IK07

I/O-Module

  • Abmessungen43 (B) x 31,5 (H) x 1,5 (T) mm

Wiegand-Module

  • Abmessungen43 (B) x 31,5 (H) x 1,5 (T) mm 

Mechanische Eigenschaften

    • Abdeckung: Robustes Zinkgussstück mit Oberflächenveredelung (kleine Unterschiede im Ton der Oberfläche zwischen einzelne Stücken sind zulässig)
    • 91550XX – Nickel
      • Material – Zamak 410 – Zn95Al4Cu1
      • Oberflächenveredelung – Zn/Cu20/Ni25b max. 80 µm
    • 91550XXB – schwarz
      • Material – Zamak 410 – Zn95Al4Cu1
      • Oberflächenveredelung – Cataphoretic coating Black 30 µm, RAL 9004 – Signalschwarz (die Farbe ist nicht garantiert, es handelt sich um Kataphorese)
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis 60 °C
  • Relative Betriebsfeuchtigkeit: 10 % – 95 % (nicht kondensierend)
  • Lagerungstemperatur: -40 °C bis +70 °C
  • Abmessungen
    • Rahmen für die Aufputz-Montage:
      • 1 Modul: 107 (B) x 130 (H) x 28 (T) mm
      • 2 Module: 107 (B) x 234 (H) x 28 (T) mm
      • 3 Module: 107 (B) x 339 (H) x 28 (T) mm
    • Rahmen für die Montage in die Wand:
      • 1 Modul: 130 (B) x 153 (H) x 5 (T) mm
      • 2 Module: 130 (B) x 257 (H) x 5 (T) mm
      • 3 Module: 130 (B) x 361 (H) x 5 (T) mm 
    • Dose für die Montage in die Wand (Mindestabmessungen der Öffnung in der Wand):
      • 1 Modul: 108 (B) x 131 (H) x 45 (T) mm
      • 2 Module: 108 (B) x 238 (H) x 45 (t) mm
      • 3 Module: 108 (B) x 343 (H) x 45 (H) mm
    • Innenausschnitt des Moduls: 72 (B) x 89,3 (H) mm 
  • Gewicht: max. Nettogewicht: 2 kg / max. Bruttogewicht: 2,5 kg – hängt von der Konfiguration ab
  • Schutzart: IP54
  • Robustheit: IK08